Die besten Städtetrips für Schnäppchenjäger

Der Blog für Schnäppchenjäger & Shopping-Queens

Die besten Städtetrips für Schnäppchenjäger

Shoppen Reisen

Kein Mensch möchte seinen Urlaub missen – auch nicht dann, wenn gerade wenig Geld zur Hand ist. Und zum Glück ist das auch nicht notwendig, denn es gibt viele interessante Reiseziele, die auch ohne große Kosten erreichbar sind. Wir stellen dir die besten Städtetrips für wenig Geld vor.

ShoppingOsteuropa: Günstig, aber wunderschön

Osteuropa beinhaltet viele Urlaubsziele, die genau so interessant wie günstig sind. So lockt zum Beispiel das serbische Belgrad vor allem mit seinem Nachtleben. Die Clubs finden sich am Fluss, in kleinen Seitengassen oder gar auf einem Boot. In dieser lebendigen Stadt kannst du außerdem Straßenmusik genießen und eine alte Festung aus dem achtzehnten Jahrhundert besichtigen.

Auch die rumänische Hauptstadt Bukarest zeigt sich weltoffen und mit vielen Facetten. Besichtige zum Beispiel den Parlamentspalast: sein Eintritt ist zwar teuer, doch auch das Äußere ist höchst imposant. Kunstfreunde können die Graffiti von Garajul Ciclop in der Stadt bestaunen. Für Historiker wird vor allem der geschichtsträchtige Platz der Revolution wichtig, an dem zahlreiche Aufstände ihren Anfang fanden.

ShoppingEin Abstecher in den kulturträchtigen Süden

Seit einigen Jahren sinkt die Anzahl von Touristen, die die Türkei besuchen möchten. Istanbul bleibt als Stadt trotzdem interessant: Hier kannst du Moscheen und Paläste wie zum Beispiel die Hagia Sophia oder Cisterna Basilica besichtigen. Im Laufe der Zeit haben verschiedene Kulturen Einfluss auf Istanbul genommen, was sich in der Altstadt noch immer widerspiegelt. Ägypter, Römer und Byzantiner sind hier gleich stark vertreten.

Ein anderes Reiseziel in Südeuropa bietet Kroatien. Die Hauptstadt Zagreb punktet mit Kirchen, restaurierten Gebäuden und interessanten kleinen Gassen. Besuche das bizarre „Museum der gebrochenen Beziehungen“, kaufe auf Wochenmärkten ein oder stöbere in Szenevierteln. Wer Fan der bekannten Serie „Game of Thrones“ ist, kann in Kroatien auch die Städte Dubrovnik oder Split besuchen, wo viele wichtige Szenen der Serie gedreht wurden.

Günstige Städtetrips in Deutschland

Für einen Städtetrip musst du kein anderes Land besuchen. Genieße zum Beispiel in der barocken Innenstadt von Dresden einen Blick auf die Elbe. Neben großen Sehenswürdigkeiten wie der Semperoper, der Frauenkirche und dem Zwinger ist auch die Äußere Neustadt interessant. Dieses Szeneviertel begeistert mit moderner Kunst, skurrilen Boutiquen und charmanten Bars.

Zuletzt ist selbstverständlich Berlin zu empfehlen. Die weltoffene, dynamische Hauptstadt eignet sich besonders für Kulturinteressenten und Studenten. Ein Berlin-Trip lebt von Sehenswürdigkeiten wie dem Brandenburger Tor, dem Fernsehturm oder der Siegessäule. Aber auch die etwas weiter außen liegenden Seen, die East End Gallery und das Gleisdreieck sind bewundernswerte Ziele in Berlin.